Herzlich Willkommen

bki-gesamtansicht

Das Stadtteilkulturzentrum im Bürgerhaus Kinderhaus ist ein Forum für Kunst und Kultur im Stadtteil Kinderhaus und in diesem Kontext auch Ort der Begegnung und Kommunikation.

Am 11.10.2013 wurde das Stadtteilkulturzentrum auf den Namen Kap.8Kultur und Kontakt am Idenbrockplatz 8 – getauft.

Kap.8 arbeitet in Zusammenarbeit mit anderen nach dem Leitsatz „Mit dem Stadtteil, für den Stadtteil“. Es initiiert, fördert und vernetzt kulturelle Aktivitäten im Stadtteil, ermöglicht, koordiniert und präsentiert kulturelle Angebote für den Stadtteil und integriert kulturelle Angebote in die Lebenswelt der Menschen (aufsuchende Kulturarbeit). Die Kooperation kulturell Aktiver und die Vernetzung der kulturellen Ressourcen auf Stadtteilebene fördern Lebensqualität und Stadtteilidentität, Engagement und Eigeninitiative, eine vielgestaltige kulturelle Infrastruktur und eine zukunftsfähige Stadtteilgesellschaft. Das Angebot richtet sich an alle Menschen ohne Ansehen von Alter, Geschlecht, Religion, Bildung, sozialer, ethnischer und kultureller Herkunft. Der Arbeitsansatz ist generationsübergreifend, interkulturell und integrativ und ermöglicht eine Teilhabe als Rezipient programm_2016_Web_Umschlag(Konsument) und als Akteur (Produzent). Programm 1. Halbjahr 2016: hier
Neben eigenen Veranstaltungen und Veranstaltungen in Kooperation mit Anderen ist das Programm geprägt von vielfältigen Angeboten Dritter, die in ihrer Gesamtheit das facettenreiche stadtteilkulturelle Profil des Hauses ausmachen. Wenn Sie eine Veranstaltung planen oder einen Raum nutzen möchten, können Sie hier erste Informationen erhalten.

Stadt Münster – Kulturamt – Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus                                                             
Idenbrockplatz 8    •    48159 Münster

rolli+induktion

Aktuelle Ankündigungen

30.05.2016:

Kaffeeklatsch am Mittwoch (15-17 Uhr) und Marktcafé (Donnerstag, 9-12:30 Uhr) finden in dieser Woche wieder statt.

 

5. Juni 2016, 11:00 Uhr

11. Kinderhauser Schulkultur-Matinee

Schulkultur webZum elften Mal in Folge präsentieren Schülerinnen und Schüler aller Schulformen aus Münster-Kinderhaus Schulkultur live auf der Bühne. Von Schulchören, Solisten, Tanzgruppen, Trompetenbands bis zu Bands unterschiedlicher Jahrgangsstufen und Musikrichtungen ist ein breites Spektrum an Schulkultur vertreten und ein abwechslungsreiches Programm zu erwarten.
… mehr »

Eröffnung: Kunst|am|Rand

Logo_webKunst am Rand
Im Sommer 2016 wird in Kinderhaus wieder ein Kunstereignis stattfinden. Es bezieht sich u.a. auf die Tradition, die Erfahrungen von Projekten, wie „Kunst trifft Kohl“ und entwickelt diese in einem neuen Format weiter. Der Titel des neuen Kunst- und Ausstellungsprojekts, das zukünftig im Biennale-Rhythmus stattfinden soll, ist „Kunst am Rand“.

Eröffnung: 05.06.2016

Aktuelle Informationen finden Sie unter: http://Kunst-trifft-Kohl.de

6. Juni 2016, 19:00 Uhr

Plattdeutscher Gesprächskreis

Thema: Heimatdichter aus dem Münsterland
Referentin: Therese Börding
Raum: Mokido
Eintritt: frei
Information: Helmut Baumeister

 

Jahresausstellung der Artothek

Eröffnung: 07.06. 2016 um 19°° Uhr
Ausstellungsende: 01.07.2016

Raum: Agora

7. Juni 2016, 19:00 Uhr

Eröffnung: Ausstellung Artothek

Jahresausstellung von Künstlerinnen und Künstlern der Artothek Münster-Kinderhaus

11. Juni 2016, 19:30 Uhr

theater / querschnitt

TraummannWegen häufiger Nachfragen zeigt das theater / querschnitt eine Auswahl seiner
erfolgreichsten Einakter in einer einmaligen Aufführung auf der Studiobühne. Weitere Infos unter: theater-querschnitt.jimdo.com.

Einlass: 19:00 Uhr
Raum: Studiobühne im Mokido
Eintritt: 6,00 € / 4,00 € * (nur AK) *ermäßigt mit Münsterpass
Veranstalter: Theater Querschnitt (Münster)

14. Juni 2016, 17:00 Uhr

Sitzung der Bezirksvertretung Nord

Sitzung des politischen Gremiums für den Stadtbezirk Münster-Nord
Raum: Agora
Information: Bezirksverwaltung Nord: Tel. 0251/4921601

17. Juni 2016, 10:30 Uhr

Jekits-Konzert

OLYMPUS DIGITAL CAMERA„JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm in der Grundschule für das Land Nordrhein-Westfalen. Durchgeführt wird JeKits in Kooperation von außerschulischen Bildungsinstitutionen (wie z. B. Musikschulen oder Tanzinstitutionen) und den Schulen. Mit dem Programm werden alle Kinder einer JeKits-Schule erreicht.
JeKits hat drei alternative Schwerpunkte: Instrumente, Tanzen oder Singen. JeKits startet zum Schuljahr 2015/16 als landesweites Nachfolgeprogramm von „Jedem Kind ein Instrument“ (kurz JeKi).
Raum: Agora

17. Juni 2016, 20:00 Uhr

Kunstvoll – die Open Stage in Kinderhaus vol.6

Kunstvoll2_TitelWenn kunstvoll – Die Open Stage in Kinderhaus in die sechste Runde geht, erwartet euch wieder eine bunte Mischung aus verschiedenen Kleinkunstformaten. Die kurzen Auftritte vom Amateur bis zum Profi und von Musik bis zu Poetry versprechen einen vielfältigen Abend bei guter Stimmung.
Raum: Studiobühne im Mokido
Eintritt: 2,oo €
Veranstalter: Kap.8

2. Juli 2016, 19:00 Uhr

Gemeinsamer Kinderhauser Königsball

Gemeinsam feiern die Kinderhauser Schützen der Schützenbruderschaften St. Josef und St. Wilhelmi und der Schützenverein Heideclub einen großen Königsball mit Livemusik, Tanz und Tombola gemeinsam mit den Kinderhauser Einwohnerinnen und Einwohnern.
Raum: Agora
Eintritt: frei

4. Juli 2016, 19:00 Uhr

Plattdeutscher Gesprächskreis

Thema: Thema wird noch bekannt gegeben
Referent: Dr. Karl Kaiser
Raum: Mokido
Eintritt: frei
Information: Helmut Baumeister, Tel. 0251/214884

 

26. August 2016, 20:00 Uhr

Nicole Nau & Luis Pereyra „Tanze Tango mit dem Leben“

A.Gockisch11_kostenfreiVVK läuft
Lesung, Tango und mehr
Nicole Nau & Luis Pereyra sind äußerst facettenreiche Entertainer. Vor auserlesenem Publikum und in kleinem Rahmen erwartet uns ein unterhaltsamer Abend voller Emotionen und Intensität. Die beiden Ausnahmekünstler stellen sich ihrem Publikum, bevor sie mit ihrer bisher größten Produktion THE GREAT DANCE OF ARGENTINA – VIDA II (Premiere am 17.1.2017) wieder auf den großen Bühnen der Metropolen im Rampenlicht zum Traumpaar verschmelzen  … mehr »

18. September 2016, 20:00 Uhr

Markus Krebs „Permanent Panne“

markus-krebs-permanent-panne-maerz-2015-ticketsAUSVERKAUFT
Humor muss Panne sein! Dies wird Markus Krebs auch in seinem dritten Live Programm „Permanent Panne“ unter Beweis stellen. Ein Comedian, der es wie kaum ein anderer versteht, mit herrlich schrägen Doppeldeutigkeiten und genialem Wortwitz eine Lachsalve nach der anderen zu produzieren. Er plündert in seinem eigenen Leben und findet ständig aufs Neue absurde Situationen und Anekdoten. … mehr »

1. Oktober 2016, 20:00 Uhr

11. Münster – Covernight

Undercover… der Kult geht weiter!
Die Livemusikparty in Münsters Norden – über 6 Std. Partymusik mit 3 Top-Bands
Zum mittlerweile 11ten Mal findet die Covernight statt. In dieser Zeit hat sich die Veranstaltung zu einem festen Event in der Münsteraner Konzertszene entwickelt. Eine generationsübergreifende Party nach dem Motto: „Nette Leute, tolle Musik, Top-Stimmung“. … mehr »

7. Oktober 2016, 20:00 Uhr

Marek Fis „Unter Arrest“

Marek Fis webVVK läuft
Die dritte Solotournee
Auch mit „Unter Arrest“ liefert der sportliche Jogginghosenlatino derbe Sprüche jenseits des Anstands!
Munition für seine Gags liefern Ihm beständig, merkwürdige Menschen aus TV, Politik, Sport und das Boulevard – Blättchen mit den 4 Buchstaben. … mehr »

28. Oktober 2016, 19:30 Uhr

Lilo Wanders „Endlich 60! – gaga, geil & gierig“

Foto: Michael Reh

Foto: Michael Reh

Endlich 60! Lilo Wanders gleitet vergnügt, beschwingt und neu-gierig in ihren Altweibersommer. Sie genießt die damit verbundenen Freiheiten. Wenn nicht jetzt, wann dann? Duldungsstarre ist keine Lösung und gegen den Strom zu schwimmen ist die beste Art sich zu bewegen.
Gewohnt offenherzig und manchmal sehr direkt widmet sich die Wanders, unsere Sexpertin der Nation , ihren Lieblingsthemen: Wie lustvoll kann der Sex im dritten Drittel sein? Gibt es einen Weg aus eingefahrenen Beziehungsgeflechten? Was macht die Liebe mit uns und was tun Menschen einander an? Braucht es nicht Alternativen? Essen muss nicht der Sex des Alters sein, man kann sich auch damit schlank halten! Diese und andere Diättipps und viele weitere Lebensweisheiten hat Lilo Wanders stets parat.
Ein Abend frei nach Lilos Motto: „Wer Schmetterlinge im Bauch haben will, muss sich Raupen in den Popo stecken“? – Ganz schön gaga!

Einlass: 18:30 Uhr
Raum: Agora
Eintritt:
VVK: Kap.8-Büro, eventim

29. Oktober 2016, 20:00 Uhr

NightWash Live-Tour 2016

NW_Kinderhaus_webEine bunte Mischung von Top-Comedians und neuen Talenten aus dem Comedy-Waschsalon.
Einlass: 19:00 Uhr
Raum: Agora
Eintritt: VVK 25,00 € / 12,50 €*
* ermäßigt mit Münsterpass (VVK nur Kap.8-Büro)
VVK: Kap.8-Büro, eventim
Veranstalter: Service in Motion (Münster)

30. Oktober 2016, 11:00 Uhr

Maritimer Frühschoppen – Das Shanty-Chor-Festival

IMG_0258 Travemünde Passat II_webMit dem Marine Shanty Chor Münster, den Luttermöwen aus Gütersloh und dem Edersee-Shantychor aus Isselhorst

Einlass: 10:30 Uhr
Raum: Agora
Eintritt: VVK 15,00 € / 7,50 €*
*ermäßigt mit Münsterpass (VVK nur Kap.8-Büro)
VVK: Kap.8-Büro, Eventim
Veranstalter: Service in Motion (Münster)

30. Oktober 2016, 20:00 Uhr

Randgruppen Comedy „Völlig ausgeschlossen“

Bild_webMoses W. („Der Alte“) moderiert die mixed Show mit besonderen Künstlern. Mit dabei Jens Heinrich Claassen („Der Nerd“), Liza Kos („Die Russin“), Özgür Cebe („Der Türke“), Martin Fromme („Der Behinderte“)

Einlass: 19:00 Uhr
Raum: Agora
Eintritt: VVK 19,50 € / 9,75 €*
*ermäßigt mit Münsterpass (VVK nur Kap.8-Büro)
VVK: Kap.8-Büro, eventim
Veranstalter: Service in Motion (Münster)

20. November 2016, 16:00 Uhr

Konzert des MGV Cäcilia Münster-Kinderhaus

mgvEinlass: 15:15 Uhr
Raum: Agora
Eintritt: VVK 12,00 €
VVK: Shopcenter Ostlinning

24. November 2016, 20:00 Uhr

Vince Ebert: Zukunft is the Future

Vince Ebert

(c) Michael Zargarinejad

VVK läuft
Unsere Welt verändert sich mit rasender Geschwindigkeit. Als Kinder glaubten wir an eine glorreiche Zukunft, an den digitalen Reisewecker, das Dolomiti-Eis und Hoverboards. Heute kommunizieren wir über Uhren in Sekunden mit Menschen auf anderen Kontinenten, essen in Algen gerollten rohen Fisch und Heino covert Rammstein. Das war nicht vorauszusehen!!

… mehr »

25. November 2016, 20:00 Uhr

Abdelkarim „Zwischen Ghetto und Germanen“

Abdelkarim offizielles Pressefoto 300dpi Foto Guido Schröder_web VVK läuft
Gewinner des Bayerischen Kabarettpreises 2015! Abdelkarim, der Marokkaner des Vertrauens, ist geboren und aufgewachsen in der Bielefelder Bronx. Klingt nach reichlich Zündstoff, ist aber vermutlich das Beste, was Comedy und Kabarett mit Migrationsvordergrund derzeit zu bieten haben. … mehr »

26. November 2016, 20:00 Uhr

Maddin Schneider „Meister Maddin“

maddin-schneiderneu_3 KopieVVK läuft
Kennen Sie den hessischen Sonnengruß?
Wissen Sie, was Indisch und Hessisch gemeinsam haben? Und warum Buddha auch ein Hesse hätte sein können? Lassen Sie sich unterweisen vom Meister spiritueller Comedy, vom hessischen Dialekt-Guru Maddin Schneider. Lachen ist ein Weg zu innerer Heilung – Spaß wirkt auf allen Ebenen und auf alle Chakras! … mehr »

2. Dezember 2016, 20:00 Uhr

Martin Reinl & Carsten Haffke: „Pfoten hoch! – Die Puppen-Impro-Show“

Martin Reinl ©bigSmile_webVVK läuft
Was kommt dabei heraus wenn ein Publikum, zwei Puppenspieler und über 50 Figuren aufeinander treffen? Die Antwort lautet „PFOTEN HOCH!“, Deutschlands erste Impro-Show mit Puppen. Martin Reinl, bekannt aus der WDR-Sendung „Zimmer frei“ und der „WIWALDISHOW“, lüftet zusammen mit Carsten Haffke zum ersten Mal das Geheimnis des Fernsehpuppenspiels.
Mit „Pfoten hoch!“ erlebt das Publikum eine atemberaubende Show voller Anarchie, Musik und Comedy und gleichzeitig deren „Making of“. … mehr »

18. Dezember 2016, 15:00 Uhr

Märchenlandtheater „Der weihnachtliche Rambazamba“

Weihnachtsfest für Kinder und ihre Eltern in russischer Sprache
Der Weihnachtsmann eilt zum Kinderfest. Das Schneemädchen Snegurotschka soll den Weihnachtsbaum zum Leuchten bringen… Und da beginnen die zauberhaften Verwandlungen… Ein Märchen und ein Geheimnis, glitzernder Schnee im Winterwald, leuchtende Sterne am Winterhimmel und außergewöhnliche lustige Abenteuer. All das erwartet die Zuschauer auf der Bühne. Kinder, ihre Eltern und Großeltern und die Schauspieler vom Märchenland Theater e. V. werden Teilnehmer und handelnde Personen in einer lustigen und märchenhaften Show „Der weihnachtliche Rambazamba“. … mehr »

3. Februar 2017, 20:00 Uhr

Bastian Bielendorfer „Das Leben ist kein Pausenhof!“

Basti_RZ2VVK läuft
Mutter Lehrerin auf der Grundschule, Vater Pauker auf dem Gymnasium und der eigene Onkel im Direktorensessel. Ein schulisches Guantanamo, ein Aufwachsen härter als der gewiss glutenfreie Pausenzwieback aller Sportlehrer. Und das alles auch noch im glamourösen Gelsenkirchen, dem bilderbuchhaften Florenz des Ruhrgebiets mit dem Charme einer verschimmelten Butterbrotdose und einem Zentralbad, das selbst Erich Honecker in die Depression gestürzt hätte. … mehr »

5. Februar 2017, 20:00 Uhr

Friedemann Weise „Der große Kleinkunstschwindel“

Foto: Manfred Wegener

Foto: Manfred Wegener

Comedy und Musik
Friedemann Weise ist der selbsternannte geistige Führer der deutschen Satiropopszene, die er eigenmächtig erfunden hat.
Meist täuscht er einen Singer/Songwriter Auftritt an, um dann zur Freude seines Publikums in hochkomische Geschichten abzutauchen. Seine eigene Lebensgeschichte als thirty-something-Lebenskünstler dient ihm als Ausgangspunkt für schnoddrige Auslassungen über das Leben allgemein und Frauen im speziellen. … mehr »

11. Februar 2017, 20:00 Uhr

Der Tod „Happy Endstation – ein Last-Minute-Reiseführer“

Foto Anja Pankotsch

Foto Anja Pankotsch

VVK läuft
Nach seinem mehrfach ausgezeichneten Soloprogramm „Mein Leben als Tod“ widmet sich der Sensenmann in seiner neuen Show dem unausweichlichen Übergang auf die andere Seite. Und zeigt auch da: Alles halb so schlimm, wenn man nur mal drüber gesprochen hat. Erleben Sie eine Schnupperfahrt auf der „MS Jordan“, staunen Sie über Preisvorteile der Nirvana-Fernbusse und lernen Sie die restlichen Werte des Feierabendlandes kennen. … mehr »

19. Februar 2017, 19:00 Uhr

Faisal Kawusi „Glaub nicht alles, was du denkst! „

Foto: Guido Schröder

Foto: Guido Schröder

VVK läuft

Es ist endlich soweit: 1,90m geballte Comedy!
Faisal Kawusi, der sympathische Afghane von nebenan, erobert mit seinem ersten Soloprogramm „Glaub nicht alles, was du denkst“ die Bühnen der Republik. Selbstironisch, komisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor geht es um die Vorurteile, die das junge Comedy Schwergewicht, jeden Tag umkreisen. „Ist das sein Bauch oder ein Bombengürtel?“ ist eine der Standardfragen, die sich die Menschen stellen. Endlos viele Anekdoten kann Faisal darstellen und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Als Zuschauer sieht man nicht nur die Welt durch die Augen eines Afghanen, sondern auch durch die Augen eines kräftigen jungen Mannes. „Ich bin 1,90 groß und wiege 85 Kilo!“ – das kauft ihm keiner ab. … mehr »