17.1.2010 • Sitcom „Nathan der Weise in Kinderhaus“

Zwei Kinder in Kinderhaus verlieben sich. Das ist gewiss nichts ungewöhnliches, möchte der Zuschauer zunächst denken. Wenn allerdings unterschiedliche Religionen, Nationalitäten und Kulturen Einfluss auf dieses Ereignis nehmen – dann kann wohl nur noch der „Weise Nathan aus Kinderhaus“ weiterhelfen.

Eine Sitcom zum Leben der Kulturen und Religionen in Kinderhaus. Musiktheater mit Gästen aus Kinderhaus, in Zusammenarbeit mit den SchülerInnen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Münster-Kinderhaus sowie Annemete Hein (Kirchenmusikerin), Sopran und Claudia Korsmeier, Alt.  Mit anschließender Podiumsdiskussion

Comments are closed.