Theater Kaleidoskop spielt William Shakespeares „Wie es euch gefällt“

kaleidoskopWIE ES EUCH GEFÄLLT wird von vielen für eine der schönsten Komödien Shakespeares gehalten. Ihre Protaginistin, die junge Rosalind verkörpert eine seiner inspirierendsten Rollen. Als Tochter des von ihrem Onkel in die Verbannung geschickten Herzogs verliebt sich Rosalind ausgerechnet in Orlando, den Sohn eines Feindes ihres machtbesessenen Onkels Frederick. Der zögert nicht lange und jagt seine Nichte ebenfalls vom Hof. Aus Sicherheitsgründen verkleidet sie sich als Mann und streift unter dem Namen Ganymed zusammen mit ihrer treuen Cousine Celia – jetzt Aliena genannt – und dem Hofnarren Touchstone durch den Wald von Arden, wo ihr Vater und seine Freunde im Exil leben. Nach hintergründigen und witzigen Auseinandersetzungen über Leben, Liebe, Altern und Tod werden Freundschaften geschlossen und Familien wieder zusammengeführt. Am Ende heiratet Rosalind ihren Orlando. Gleichzeitig finden drei weitere Paare ihr Glück, darunter Celia mitdem erst bösartigen, dann aber wie durch ein Wunder geläuterten Bruder Orlandos: Oliver. Angesichts des guten Beispiels von Oliver entdeckt schließlich auch der Usurpator Frederick den Pfad der Tugend. Einer friedlichen Rehabilitierung des wahren Herzogs steht nun nichts mehr im Wege.Gedanken, Gefühle und Handlungen der Personen verweisen zwar auf Gedanken, Gefühle und Handlungen der Personen verweisen zwar auf das vierhundert Jahre zurückliegende elisabethanische England. In vielen Situationen jedoch drängen sich dem Publikum deutliche Parallelen zum Hier und Heute auf. So erscheint Shakespeares „Wie es euch gefällt“ auch jetzt noch als zeitgemäßes, vielleicht auch zeitloses Theater.

Raum: Agora
Eintritt: 10,00 € / 5,00 € (erm.*)
* Schüler, Studenten, Schwerbehinderte
VVK: WN-Ticket-Shop, Tel. 690593
Veranstalter: Theater Kaleidoskop
Information: Werner Coenen, Tel. 762395

Comments are closed.