„Kunst trifft Kohl“ Rahmenprogramm

„Alte Bauernrosen“
Lesung und Bildvortrag der Kunsthistorikerin und Floristikmeisterin Elisabeth
Harting: Alte Rosensorten haben einen ganz besonderen Charme. Die
Journalistin Gerda Nissen hat in den 70er Jahren viele der historischen
Rosen in alten Garten- und Friedhofsecken wieder entdeckt, wo sie, den
modernen Züchtungen zum Trotz, Jahrhunderte lang überdauert haben. Ihre
große Liebe zu den Rosen und die Geschichten ihrer sorgsam gehegten
Fundstücke brachte sie literarisch in humorvoll geschriebenen Rosenportraits
zum Ausdruck. Einige davon werden in diesem Bildervortrag vorgestellt,
insbesondere die ältesten Gartenrosen – die der Rosenklassen der Alba-,
Gallica-, Centifolia- und Damascena-Rosen.

Ort: Heimatmuseum Kinderhaus, Kinderhaus 15
Eintritt: 3,-€
Veranstalter/Info: Bürgerhaus Kinderhaus, Tel. 492-1616

Comments are closed.