Theater in der Kreide

spielt
 Max Frisch „Biedermann und die Brandstifter“
Max Frisch Figuren sind einsame, bürgerliche, aber auch absurd-komische
Gestalten. Sie können sich nicht einmal mehr wehren, wenn es ihnen an die
eigene Haut geht. Es ist die mit viel Witz und Ironie erzählte Geschichte vom
theater-in-der-kreide1
Biedermann, der seine Leiche im Keller hat und doch ein guter Mensch sein
will. Wer Gehorsam gelernt hat, mit dem haben eben die Brandstifter leichtes
Spiel. Biedermanns Widerstand ist nicht zu erwarten, wenn das Verbrechen
organisiert zuschlägt.
Inszenierung: Reinhard Stähling

Raum:
Agora
Eintritt: 12,00 € / 5,00 € (erm.*)
* Schüler, Studenten, Inhaber Münsterpass
Kein VVK, nur Abendkasse
Veranstalter: Theater in der Kreide
Information: Bürgerhaus Kinderhaus, Tel. 492-1616

Comments are closed.