Ausstellung der Künstlergruppe Ab-La-Co

21.März – 30. Mai 2012

Die Bilder der sechs Künstler, die sich in der Künstlergemeinschaft „ Spektrum 77 „ kennergelernt haben, weitgehend Stimmungsbilder. Jeder von ihnen hat eine besondere Vorstellung seiner zu schaffenden Arbeit. Bei dem einen sind es Naturbeobachtungen, beim anderen Alltagssituationen oder musikalische Impulse. Allen Bildern ist der Wunsch nach abstrahierter Darstellung gemein. Eine wichtige Rolle spielt auch die Farbgebung. Schon das Ineinanderfließen verschiedener Farbtöne vermittelt oftmals eine Bildsituation, die man z.B. in der Natur wiederfindet. Die sechs Künstler lieben es auch, mittels Pinsel und Spachtel der Oberfläche des Bildes Plastizität zu verleihen. Großflächig und farbenprächtig auf Leinwand und Holz zu arbeiten reizt sie besonders, denn hier lassen die abstrahierten Bilder in der Tat viel Raum zur Assoziation.
Raum: Agora

Comments are closed.