Kammerpuppenspiele Bielefeld „Ritter Rost und die Hexe Verstexe“

Ersatzveranstaltung für den 24.02.2013

Der Ritter Rost lebt mit seinem Drachen Koks und dem Burgfräulein Bö auf seiner eisernen Burg. Eines Tages schwebt die Hexe Verstexe mit ihrem Besen zur Tür hinein und will den Drachen Koks für die Zubereitung ihrer Stinkesockensuppe mit auf ihr Schloss nehmen. Der Ritter will Koks nicht hergeben und wird daraufhin in einen Blechfrosch verwandelt. In letzter Sekunde gelingt es Koks zu fliehen. Er versucht nach Amerika zu kommen, wo sein Onkel wohnt, den er schon zehnmillionen Jahre nicht mehr gesehen hat. Auf dem Weg dahin gelangt er an eine Räuberbande, die den Drachen versucht einzufangen, damit sie ihn an die Hexe Verstexe verkaufen kann. Der kleine Drache kann sich befreien und die Räuber fliehen. In der Zwischenzeit machen sich das Burgfräulein Bö und der Blech-Frosch-Ritter auf den Weg, um Koks zu suchen. Der kleine Drache gelangt an einen Hafen und fragt einen Schiffskapitän ob er ihn mit nach Amerika nehmen kann. Der Käpten nimmt Koks mit an Bord. Auf hoher See bekommt Koks heraus, dass er auf einem Piratenschiff festsitzt. Die Piraten wollen Koks nicht nach Amerika, sondern nach China bringen. Koks gelingt es, sich ein Floß zu bauen und vom Schiff zu fliehen. Doch dann tauchen zwei große Haie mit noch größerem Hunger aus der Tiefe auf. Ob Koks sich aus der misslichen Lage befreien kann?

Raum: Agora
Eintritt: 7,50 € 
kein Vorverkauf, nur Kartenreservierung unter Tel. 05203/902283
Veranstalter: Kammerpuppenspiele Bielefeld

Comments are closed.