KiCK mixed Show

Senay Duzcu
Integration durch Comedy? Geht das? „Ja klar“, sagt Senay Duzcu. …Zum Glück braucht das Lachen keine Dolmetscher.“ Ihr eigenwilliger Humor erlaubt es Senay, nicht nur zwischenmenschliche Unterschiede komisch wiederzugeben, sondern auch politische Auseinandersetzungen aufzulockern. Intelligent und mit dem nötigen Augenzwinkern öffnet die Wahlkölnerin manche überraschende Sichtweise. So bringt sie Bewegung in eingefahrene Debatten mit scheinbar unverrückbaren Positionen und verhilft den konkret Beteiligten nicht selten zu neuen Ufern der Verständigung. Angela Merkel empfiehlt sie, einen Türken zu heiraten, “…dann könne sie ein Kopftuch tragen, müsste sich nicht mehr um ihre Frisur scheren und hätte mehr Zeit zum Regieren.“ Ihren Pragmatismus hat Senay von ihrem Vater geerbt: „Warum kaufen die Deutschen eigentlich so viele Schuhe, für NUR EIN Paar Füße? Und warum schimpfen alle immer auf die Zeugen Jehovas?“ Durch deren häufige Besuche hat Senays Vater immerhin Deutsch gelernt. Wenn es nach ihr ginge, so würde Senay auch täglich für den Postboten, die Beamten vom Ausländeramt und die Polizei kochen. Immerhin sind das die spontansten Deutschen. „Die klingeln wenigstens mal unangemeldet!“ www.senay.tv
Thomas Müller
Lustvoll in den Untergang! Wenn eh alles so unvorstellbar wird, wenn die eigene Titanic so langsam mit einem untergeht, sollte man es sich noch mal so richtig schön machen. Erleben Sie Thomas Müller als Überbringer der kabarettistischen Henkersmahlzeit am eigenen Leib: Mit vollem Körpereinsatz führt er den Zuschauer neunzig Minuten lang durch seinen ganz persönlichen Alltagswahnsinn und legt dabei gleichermaßen den Finger in die Wunden der Gesellschaft und der Politik. Müller interessiert sich nicht für Floskeln, er bezieht Stellung: Müller plant Vergnügungsparks in leer stehenden AKW, kämpft für mindestens ein Buch für jeden Jugendlichen, um sich im nächsten Moment in ein Pferd zu verwandeln, das bei „Stuttgart 21“ im Einsatz war. Eine einmalige Kombination aus Clown und Kabarett! Volle Power voraus, intuitiv, direkt und doch charmant, lockt er sich und seine Zuschauer auf glattes Eis. Und ist dabei vor allem immer eins: Echt. Echt komisch. Echt Müller! Ausgezeichnet mit dem Jury- und Publikumspreis „Paukenschlag“ Bonn 2011, dem Kelkheimer Comedypreis 2012 und dem Gummersbacher Comedypreis 2007. „Müller nutzt die Zwerchfelle der Zuschauer als Trampolin“ (WAZ) „Der hat einen an der Waffel“ (ein Zuschauer) www.echt-mueller.de
Johnny Hollywood
Johnny Hollywood ist ein amerikanischer Comedian, der seit Jahren in Köln lebt und dort seine eigenen Comedy-Shows macht. Johnny Hollywood bringt amerikanischen Humor mit und präsentiert ihn im besten Deutsch. Eine einmalige, interessante Kombination. Er erzählt uns von seiner verrückten Familie, spricht von Randgruppen, der Midlife Crisis, OP‘s, und seiner deutschen Integration.

Raum: Studiobühne im Mokido
Eintritt: VVK 12,10 € / 9,90 € (erm.*) / 5,50 € (erm.**), AK 13,00 €
* Schüler, Studenten; ** Inhaber Münsterpass
VVK: Kap.8-Büro, Münsterinformation (Stadthaus I)
Veranstalter: Manfred Tamm (Münster)

Comments are closed.