KiCK mixed Show

VVK läuft     Manfred Tamm präsentiert Die Blosewinds, Ralf Riesselmann, Richie XXS

Die Blosewinds, der kleinste Shantychor der Welt: zwei maritime Brüder und ihr angeheirateter Schwippschwagerkuseng, die mit ihrer ganz eigenen Interpretation von Seemannsliedern die Unterhaltungswelt erobern wollen. Sie kombinieren traditionelle Shantys mit Reggae, Folk-Pop und Rock, mixen das Ganze mit Comedy, verblüffen mit raffinierter Tanzkunstperformance und sehen einfach fantastisch aus in unseren Matrosenuniformen.
Ralf Riesselmann, das ist Standup-Comedy im Sitzen. Laut eigener Aussage hat er keine Ahnung, woher seine Ideen kommen , ist aber immer froh, wenn sie aus seinem Kopf schon mal ‚raus sind!“ Deshalb nimmt er mit seinen, wie er sagt „sozialkritischen Liedern“, sein Publikum regelmäßig mit in seine mittelschwer verwirrte Welt und geht mit seinen Comedysongs Fragen nach, warum Männer z. B. auf öffentlichen Toiletten kein Navi mitnehmen sollten. Seit 2009 auf der Bühne, belegte er 2010 den zweiten Platz beim Bremer Comedy Preis, tourt durch Deutschland und hat seine eigene Mixed-Show „Comedy im Wohnzimmer.“ 
Richie XXS, Kalauer, Wortspielereien und Lieder die der Mensch nicht braucht.
Richie XXS, der Mann mit der Ukulele, der von sich sagt, dass er mit seinen 1,65 (???) nicht unbedingt der Größte ist und deshalb behauptet, seine Eltern hätten Ihn nicht „groß“ gezogen. Richie XXS, ein Wortakrobat der es voll drauf hat, denn er steht nicht nur an Karneval in der „Bütt“, sondern gastiert auch auf verschiedenen Kleinkunstbühnen Deutschlands, und das mit wachsendem Erfolg – Richie XXS halt. 2010 gewann Richie XXS in Münster den Humoristenwettbewerb „Der lachende Morio“ als Publikumspreis. 2012 war Richie XXS in der TV-Show des SWR „Einfach die Besten) von über 300 Bewerbern unter den ersten 18 Teilnehmern der drei Qualifikationsshows. „Belanglose“ Themen wie Familie, Politik, Sport und Gesundheit werden regelrecht zelebriert mit „Kalauern“ und „Wortspielereien“ und zusätzlich gewürzt mit „Liedern die der Mensch nicht braucht“. Freuen Sie sich auf ein kurzweiliges Programm, das Sie so schnell nicht vergessen werden. 

Ort: Studiobühne im Mokido
Eintritt: VVK 12,10 € / 9,90 € (erm.*) / 5,50 € (erm.**), AK 13,00 €
* Schüler, Studenten; ** Inhaber Münsterpass
VVK: Kap.8-Büro, Münster-Information (Stadthaus I)
Veranstalter: Manfred Tamm (Münster)

Comments are closed.