12. Münster Covernight

covernightVVK läuft
Live Musik mit
McCarthy & Koch
Undercover
VIP Entertainment Band

www.covernight.de

… mehr »

Philip Simon – Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern

Foto Christoph Rücker

Foto Christoph Rücker

VVK läuft
„Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern“ ist ein Showdown ohne Zwangsjacke, aber dafür mit Pistole. Philip Simon betreibt in seinem neuen Programm mentale Sterbehilfe, um sich vor dem intellektuellen Pfandflaschensammeln zu bewahren. Denn auf der Suche nach uns selbst, verlieren wir das Wir. Und wer wissen will, ob wir in einer Solidargemeinschaft leben, muss sich nur mal mit einem Kleinwagen auf die Autobahn trauen.
Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist seziert einmal mehr mit großer Spielfreude seine eigenen Gedanken mit dem Skalpell und stellt fest: Die einzigen Visionen, die er noch hat, sind medikamentös bedingt. … mehr »

kunstvoll – die Open Stage in Kinderhaus vol. 11

Fotos von Jan Hüsing www.janhüsing.com

Fotos von Jan Hüsing www.janhüsing.com

10 Minuten künstlerische Freiheit
Kunstvoll ist wieder da! Die Open Stage im Kap. 8 in Kinderhaus meldet sich zurück aus der Sommerpause. Am Freitag den 06. Oktober geht es frisch ans Werk und wie immer gilt „All arts welcome“. Acht unterschiedliche Acts werden zu erleben sein und nicht zuletzt der neue Moderator und selbsternannte Gangster-Liedermacher „Don Simon und das Monopol“. Außerdem dabei sind u.a. der Songwriter „Leider nur Frank“ (Frontmann der münsteraner Band „Die Lieferanten“), der Piano-Poet Jan Gers und der Rock’n’Roller „Dimi on the R“.

… mehr »

Pablo Cámpora “GUITARRA del Río de La Plata”

Pablo CamporaGuitarrero-Tournee 2017

Uruguay, ein kleines Land in Südamerika mit knapp 3 Millionen Einwohnern, eingeengt zwischen Brasilien und Argentinien, hat schon seit Ursprung der modernen klassischen Gitarre hervorragende Interpreten ans Licht gebracht und hat eine eigenständige Weltrenommierte Gitarrentradition. Pablo Cámpora versteht sich selbst als Botschafter dieser Tradition und des lateinamerikanischen Repertoires für klassische Gitarre. Er hat viele Jahre in Köln gelebt, weswegen er auch seine Konzerte auf Deutsch moderiert und uns so einige Merkmale seiner Musik auf charmante Art näherbringt. … mehr »

Plattdeutscher Gesprächskreis: Heimatabend

Abendprogramm im Rahmen der Niederdeutschen Tage
Gemeinsam werden plattdeutsche Lieder gesungen. Die Liedtexte sind verfügbar. Darüberhinaus gibt es einige Einzelvorträge.
Raum: Stadtteiltreff im Mokido
Eintritt: frei
Information: Helmut Baumeister, Tel. 0251/214884
Veranstalter: Plattdeutscher Gesprächskreis

Ingo Zamperoni: Fremdes Land Amerika

Foto: Jennifer Fey

Foto: Jennifer Fey

VVK läuft
Lesung mit Gespräch und Diskussion

Der gebürtige Wiesbadener mit deutsch-italienischen Wurzeln studiert Amerikanistik, Jura und Geschichte in Konstanz, Berlin und Boston, beginnt seine Karriere als Producer im ARD-Studio in Washington und volontiert danach beim NDR in Hamburg. Er produziert Beiträge und Reportagen für „Tagesschau“ „Tagesthemen“, sowie für weitere ARD-Produktionen aus Großbritannien, Italien und Afghanistan. Ab 2007 resümiert er die Nachrichten des Tages im „ARD-Nachtmagazin“, bis er 2012 zu den „ARD-Tagesthemen“ kommt. Im Februar 2014 geht der mit einer Amerikanerin verheiratete Familienvater zurück in die USA, wo er als ARD-Auslandskorrespondent aus Washington berichtet.
Im Herbst 2016 kehrt er nach Hamburg zurück und übernimmt, im Wechsel mit Caren Miosga, die Moderation der Tagesthemen. Im Herbst erschien sein erstes Buch.
Einlass: 19:00 Uhr
Raum: Agora
Eintritt: VVK 19,00 € / 15,00 € (Münster Pass, nur im Kap.8-Büro)
VVK: Kap.8-Büro, Theaterkasse Münster und www.weverinck.de
Veranstalter: Weverinck Management (Münster)

Wahllokale Bundestagswahl

Raum: Agora

EL MAGO MASIN „Operation Eselsohr“

el_mago_Eselsohr_webVVK läuft
El Mago Masin war im Sommer 10 Tage mit einem Esel in der Südsteiermark unterwegs. Ganz allein? Nein. Mit einem Esel. Warum? Entschleunigung, Selbstfindung, Suche nach Sinn? – Weil er das noch nie gemacht hat. Kein Strom, kein Handy, kein Supermarkt. Dafür ein Esel mit seinem eigenen Tempo. El Mago atmet das Leben auf der Alm und macht interessante Begegnungen mit den Bergmenschen. Von Ihnen lernt er, dass Flipflops nicht das klassische Berg-Schuhwerk sind. Und während 2000 Höhenmetern, dem Angriff einer Kuh, eines Abends als Hüttenwirt, einer eisigen Nacht im Wald, der Geburt eines Kälbchens, vielen Hüttenkonzerten und der Jagd nach dem verschwundenen Esel wird klar: Mit einer Gitarre und einer Bühne unter den Füßen wird das die „Operation Eselsohr“. … mehr »

Quichotte „Optimum fürs Volk“

Foto Fabian Stürz

Foto Fabian Stürz

VVK läuft
Quichotte ist Dichter, Rapper und vor allem ein grandioser Stand-up Künstler. In Köln geboren wuchs er am Rande der Rheinmetropole auf und entwickelte seinen kreativen Geist im Dunstkreis von Fußballverein und Dorfdisko. Er kam früh mit Rapmusik in Kontakt und trat mit eigenen Tracks auf. Später führte sein Weg auf Deutschlands Poetry Slam Bühnen, welche er sehr oft als Sieger verließ. Schließlich lernte Quichotte bei Comedyshows wie „NightWash“ oder der „1Live Hörsaal Comedy“ auch die Theaterbühnen abzuräumen. Nebenher schrieb er mit seinem Co-Autor Patrick Salmen drei Rätselbücher. Ihre anschließende Deutschlandtour war fast komplett ausverkauft. … mehr »

Sitzung der Bezirksvertretung Münster Nord

Bezirksvertretung Münster NordTagesordnungen und Niederschriften

Raum: Agora
Information: Bezirksverwaltung Münster Nord, Tel. 0251/492-1651

Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten für Münster

Raum: Agora
Veranstalter: Mach mit, Münster

Sybille Bullatschek: Volle Pflägekraft voraus!

Sybille Plakatfoto_groß @Alexander Hehn_web

Foto Alexander Hehn

VVK läuft
Kommen Sie ins Altersheim. Jetzt!
Die sympathische Schwäbin Sybille Bullatschek ist Altenpflegerin mit Leib und Seele. Mit Ehrlichkeit, einer großen Portion positiver Energie und einem Quäntchen Naivität nimmt sie den Zuschauer mit, in ihren Alltag ins Altenheim. Und der ist alles andere als langweilig!
Erleben Sie das Sommerfest mit Hüpfburg und Bullriding oder machen Sie bei der wöchentlichen Rollator-Ralley mit – in diesem Heim ist nichts unmöglich! Selbst am Tag der Begegnung versucht Sybille mit noch Gutes zu tun und lädt eine Jugendgruppe aus der städtischen JVA zu einem geselligen Nachmittag ein. … mehr »

Eröffnung des Ateliers und der Ausstellung „Art des Hauses“

ArtdesHauses-webDas Atelier im Kap.8, die neue Keimzelle für Kunst in Kinderhaus, schließt ab September wieder eine Lücke im Stadtteil. Nachdem das Unwetter 2014 das alte Atelier zerstört hatte, mussten Kunstschaffende, Kunstinteressierte und Kunstpädagogen drei Jahre auf einen Ankerpunkt für Kunstpraxis und -projekte verzichten. Gemeinsam mit den Kunstakteuren in Kinderhaus wurde die Konzeption für das Atelier an neuer zentraler Stelle im Haus entwickelt und schließlich umgesetzt. Herausgekommen ist ein multifunktionaler lichtdurchfluteter Raum für vielfältige künstlerische Aktivitäten. … mehr »

Daniela Ben Said „Glück ist tierisch leicht“

Bild von Daniela Ben Said wegen Erkrankung abgesagt
Die Beharrlichkeit des Esels, die Geduld der Schildkröte oder die bedingungslose Liebe des Hundes: Tiere sind authentisch, reagieren instinktiv und so wie es ihrer Natur entspricht. In ihrem unterhaltsamen Bühnenprogramm zeigt Daniela Ben Said, was Menschen von Tieren lernen können. Sie kombiniert dabei praktische Tipps mit lustigen Anekdoten und Geschichten aus dem Leben einer Tierfreundin.
Einige Tiere bringt sie mit auf die Bühne. … mehr »

Plattdeutscher Gesprächskreis: Margret Holling

Margret Holling war Gründungsmitglied des Plattdeutschen Gesprächskreises, den sie 20 Jahre leitete.
Sprache: Hoch- und Plattdeutsch
Raum: Stadtteiltreff Mokido
Eintritt: frei
Information: Helmut Baumeister, Tel. 0251/214884

Musikvereinigung Kinderhaus: Konzert

Raum: Agora
Eintritt: frei
Veranstalter: Musikvereinigung Kinderhaus

Christiane Olivier: Milfschnitte

Foto Alex Müller

Foto Alex Müller

VVK läuft
Warum Männer, die auf schwäbisch kommen, gar nicht gehen, man manchmal beim Sex das Licht doch besser ausschaltet: Das weiß die Frau Olivier. In ihrem aktuellen Programm redet Christiane tabulos über Alltagsthemen, die wir alle kennen und die uns alle interessieren. Dabei spricht sie Dinge aus, die viele nur zu denken wagen und somit lachend und zustimmend mit dem Kopf nicken wenn Christiane loslegt. … mehr »

Jetzt hilft nur noch Kunst

Broschüre 4S_Titel_WebPodiumsdiskussion im Rahmen der Sommerakademie
Die Sommerakademie will neben dem praktischen und lustvoll künstlerischen Arbeiten auch einladen zu einer Reflektion über die gesellschaftliche Relevanz künstlerischen Wirkens in Zeiten zugespitzter politischer Konflikte.
Die einen raunen von Zeitenwende, andere fürchten das Ende bisheriger Gewissheiten. Es geht etwas vor in Europa und den USA:

… mehr »

Königsball der Kinderhauser Schützenvereine

Raum: Agora
Eintritt: frei
Veranstalter: Schützenbruderschaften St. Josef Kinderhaus | St. Wilhelmi |  Schützenverein Heideclub

kunstvoll – die Open Stage in Kinderhaus, vol. 10

Foto von Jan Hüsing

Foto von Jan Hüsing

Wenn kunstvoll – die Open Stage in Kinderhaus in die zehnte Runde geht, erwartet euch wieder eine bunte Mischung aus verschiedenen Kleinkunstformaten. Die kurzen Auftritte vom Amateur bis zum Profi und von Musik bis zu Poetry versprechen und von Musik bis zu Poetry versprechen einen vielfältigen Abend bei guter Stimmung.
Raum: Studiobühne im Mokido
Eintritt: 2,00 € (nur AK)
Veranstalter: Kap.8

Cactus Junges Theater präsentiert „Esperanza“

VeranstaltungsfotoVVK läuft
Freitag, 2. Juni, 20.00 Uhr (Premiere)

Samstag, 3. Juni, 20:00 Uhr
Montag 5. Juni, 20:00 Uhr (mit Gebärdendolmetscher)
Dienstag, 6. Juni, 20:00 Uhr
Mittwoch 7. Juni, 11:00 Uhr (Schulvorstellung)
Mittwoch 7. Juni, 20:00 Uhr

Eine interkulturelle Collage über die Ehre, ihren Wert und ihren Preis … mehr »

theater querschnitt „Haus Eden“

Theater Querschnitt webProbeaufführung: Ein kleines Paradies
Ein herrlicher Blick über das Rhododendren-Tal, Vogelgezwitscher und Wellness pur. So kennen die Stammgäste ihr Haus Eden – oder glauben, es zu kennen. Als die Milliardärin Abigail Koerner mit ihrem Sohn Ben eintrifft, um das ‚kleine Paradies‘ aufzukaufen, tun sich bald Risse in der Fassade auf – im wahrsten Sinne des Wortes: Haus Eden steht auf einem wackligen Fundament, und die streitbare Küsterin, Frau Majakowsky, glaubt bereits eine Schieflage der beliebten Aussichtsterrasse zu erkennen. … mehr »

Chor die Untertanen „Wohin?“

csm_DSC01963_9936827b5c„Wohin geht ein Mensch, wenn er nicht weiß, wohin er gehen soll?“*
Auf Wegen und Abwegen, über Umwege und Sackgassen, Traumpfade und Hoffnungsbrücken umkreist der Chor „Die Untertanen“ mit seinem neuen Programm „Wohin?“ das Thema Flucht.
Wohin geht es mit uns und anderen zwischen Grenzsetzungen und Verletzungen? Wiegt der Verlust der alten Heimat schwerer als die Unmöglichkeit, eine neue zu finden? Wie groß ist die Angst? In wem? Wovor? Bin ich ein besserer Mensch, wenn ich einen Flüchtling aufnehme – weil mein Großvater ja auch mal auf der Flucht war? Und was ist der Unterschied zwischen Naivität und Utopie? … mehr »

Felix Klemme „Natürlich Sein“

felix-klemmeVVK läuft
Felix Klemme –  “Bester Personal Trainer Deutschlands”, Diplom Sportwissenschaftler, begnadeter Life Coach, Erfolgsautor und Kopf der erfolgreichen Sendung „Extrem schwer“ geht mit seinem ersten Programm „Natürlich sein“ auf bundesweite Tour.
Neben gesunder Ernährung und Bewegung gibt es einen weit wichtigeren Teil, der unsere Gesundheit beeinflusst und genau diesen Teil können wir maßgeblich jeden Tag auf vielen Ebenen selber beeinflussen. Felix Klemme nennt diesen Bereich das „Natural Network“ und er zeigt auf seiner Deutschlandtour, wie es jedem gelingen kann, nicht nur gesund, sondern zufrieden, glücklich und erfolgreich zu sein. … mehr »

Die Buschtrommel „Dumpf ist Trump(f)“

Foto BuschtrommelVVK läuft
Ob rechts, ob links: Hauptsache geradeaus!
Das Leben ist schön: Donald Trump kaspert sich durchs Amt, Erdogan bekommt den Friedensnobelpreis und Markus Söder wird Vorsitzender – der bayrischen AfD. Willkommen im BUSCHTROMMEL-Universum! Frau von Anklang will ein Elektro-Auto, Herr Breiing nur mehr PS. Sie ist Veganerin, er will seine tägliche Blutwurst. Sie ist Organspenderin, er spendet bestenfalls seine Hühneraugen. … mehr »

Timo Wopp „Moral – eine Laune der Kultur“

Foto Knut Gminder

Foto Knut Gminder

VVK läuft
Wir haben alle unfassbar viel Angst. Früher war es die Angst vor saurem Regen. Heute ist es die Angst vor Überfremdung. Oder schlimmer noch die Angst, kein Wlan zu haben. Unsere allergrößte Angst ist aber, von denen da oben belogen zu werden. Dass wir uns das getrost sparen können, zeigt Timo Wopp in seinem zweiten, ständig aktualisierten Abendprogramm Moral – eine Laune der Kultur. Denn schonungslos ungefiltert illustriert er, dass niemand uns mehr belügt als wir selbst. Und für diese These könnte es kein besseres Beispiel geben als ihn selbst. … mehr »

Sitzung der Bezirksvertretung Münster Nord

Bezirksvertretung Münster NordTagesordnungen und Niederschriften

Raum: Agora
Information: Bezirksverwaltung Münster Nord, Tel. 0251/492-1651

Carmela de Feo: Meine besten Knaller – Best of …

Foto Ralf Rottmann / WAZ FotoPool

Foto Ralf Rottmann / WAZ FotoPool

wenige Karten an der Abendkasse
La Signora präsentiert alle Knallernummern aus ihren Soloprogrammen.
Ja sie hat es einfach drauf: Sie ist anrüchig, schlüpfrig, bösartig, verrückt- und vor allem komisch!
Sie versetzt regelmäßig das Publikum in eine Massenhysterie und nicht wenige Männer und Frauen können sich ein Leben ohne La Signora nur schwer vorstellen. Diesen Menschen sei nun gesagt- Euer Flehen wurde erhört! La Signora kommt – und zwar mit all den wahnsinnigen, erfolgreichen, besten Nummern aus ihren verschiedenen Programmen! Es wird gespielt, gesungen, getanzt, gestalkt, getalkt und gelacht. … mehr »

Schlachtplatte „Die Endabrechnung 2017“

Foto Simone Bandurski

Foto Simone Bandurski

Veranstaltung abgesagt – Rückgabe der Karten an der VVK-Stelle, an der sie erworben wurden
Das Kabarett-Quintett: Robert Griess, Jens Neutag, Matthias Reuter und das Duo Onkel Fisch bieten einen aktuellen Kabarett-Rundumschlag auf höchstem Niveau: Schlachtplatte! Fünf gestandene Kabarettisten – jeder für sich schon ein erfolgreicher Künstler – tun sich für die Endabrechnung zusammen und feiern als Ensemble den kabarettistischen Abgesang auf alles, was schief läuft, aufstößt und quer liegt. Nach dem Motto „Wer heilige Kühe ehrt, ist fromm. Wer heilige Kühe schlachtet, wird satt“ schont die Schlachtplatte niemand. Keine Missetat bleibt unerwähnt, und vor allem wird über alles herzlich gelacht! Das deutsche Satire-SEK rund um Robert Griess, Jens Neutag, Matthias Reuter und Onkel Fisch räumt richtig auf und ab. Achtung: Diese Show ist nichts für Humor-Vegetarier! Deftig, heftig und scharf gewürzt geht es zur Sache, wenn die „Sexiest Boy-Group westlich der Wolga“ einlädt. … mehr »

Wildes Holz „Astrein!“

Foto Harald Hoffmann

Foto Harald Hoffmann

VVK läuft
Eine Konzertgitarre, ein Kontrabass und die gemeine Blockflöte: wenn das nicht mal eine astreine Besetzung für eine Rockband ist! – Das dachten sich die drei Männer, die ihre Band „Wildes Holz“ nennen und aus diesem Instrumentarium Klänge hervorbringen, die man kaum für möglich hält!
Wer hätte schon gedacht, dass die Blockflöte mit Stücken von AC/DC einen Saal zum Toben bringt, oder dass sie die Stimme eines jungen Michael Jackson geradezu perfekt imitiert? Sogar Stücke von Deep Purple oder Kraftwerk funktionieren astrein in der Holz-Version. Neben solch verblüffenden Bearbeitungen bekannter Radio-Hits stellt das neue Programm auch Adaptionen klassischer Werke in den Mittelpunkt, die bei Wildes Holz ein gutes Stück rockiger daherkommen als man es sonst zu hören gewohnt ist. … mehr »