Tanz & Theater

Theater-Workshop

Ziel dieses Workshops ist es, ein Stück für die Bühne zu erarbeiten. Der Weg dahin führt über eine intensive Auseinandersetzung mit der Rolle. Dabei sind nicht nur die entsprechenden Rollen-Übungen von Bedeutung. Wichtig ist auch die Persönlichkeit jedes Einzelnen, sie ist letztlich dafür ausschlaggebend, dass eine Bühnenfigur zum Leben erwacht. Der Workshop bietet den Teilnehmern die Chance, ein Ziel im Team zu verfolgen und die eigenen darstellerischen Fähigkeiten zu erkunden. ‚Vorkenntnisse‘ oder ähnliche abschreckende Voraussetzungen sind nicht nötig. Was die Teilnehmer mitbringen müssen, ist Interesse am Theater und Durchhaltevermögen (bis zu einer geplanten Aufführung). Alles andere ergibt sich während der Proben, die sicherlich manchmal anstrengend sein werden, die aber – neben der Aufführung – nur ein Ziel haben: Die Kreativität jedes Einzelnen einzubinden und die Lust aufs Theaterspielen in den Vordergrund zu stellen.
Raum: Bewegungsraum (Eltern-Kind-Bereich)
Termine: montags, 19:00-21:00 Uhr
Kosten: 3,00 € / Stunde
Veranstalter/Info: Walter Brunhuber, Tel. 0251/799220

Samba-Tanz
Vinícius, Tänzer und Tanzpädagoge aus Rio de Janeiro, tritt seit 1992 als Sambatänzer in Deutschland auf. In Münster lernt er die Kunst des Ausdruckstanzes kennen, und seit 1996 unterrichtet er Kinder und Erwachsene in Samba im In- und Ausland. Er ist Mitglied des Deutschen Institutes für Tanzpädagogik.
Leitung: Vinícius (Tänzer, Tanzpädagoge)
Termin: montags, Uhrzeiten bitte erfragen!
Raum: Sinnesraum
Kosten: 8,00 € / Std.
Info: Vinícius, Tel. 0251/9325581, 0179/8898595; info@vinicius.de, www.facebook.com/vinicius.de

Ethno-Samba
Samba ist Lebensfreude mit ungeheurer positiver Kraft, ein Tanz mit dem ganzen Körper und mit der Seele. Mit diesem Sambakurs möchtet Vinícius die wichtigen Elemente des Straßensamba von Rio vorstellen: graziöse Hüftkreise und Tippelschritte, richtiges Atmen. Gefördert werden: das Raumgefühl, das Gewinnen an Selbstvertrauen und das Entdecken der Sinnlichkeit des Körpers – und das alles zu energiegeladener brasilianischer Musik. Der Kurs (kein Paartanz) wird sowohl für Anfänger, als auch Fortgeschrittene angeboten. Das Alter spielt keine Rolle. Man sollte nur Spaß am Tanzen und an südamerikanischen Rhythmen mitbringen. Traut Euch und macht aus Eurem Leben einen Tanz, denn das Leben ist ein ewiger Tanz!

Nova Era – zeitgenossischer Sambatanz
Der zeitgenössische Sambatanz hat seinen Ursprung im Sambatanz und erstreckt sich von Modern und dem klassischen Tanz bis zum Tanztheater. Bei ihm ist der tanzende Körper das Mittel zum Ausdruck einer Tanzgeschichte. Die runden fließenden Bewegungen aus dem Sambatanz werden in Verbindungen zu anderen Tanztechniken, Schritt für Schritt erlernt und schließlich verkörpert. Dadurch erhält jede Bewegung einen neuen Charakter und eine neue Dynamik. Die Sambamusik, die weiterhin Basis für den Tanz ist, sorgt für Rhythmik, Freude und brasilianische Stimmung. Aber zu diesem Tanzstil gehören auch andere Musikrichtungen, die in keinerlei Verbindung zum Sambatanz oder zur Sambamusik stehen. Es entsteht ein neuer Tanzstil mit einer eigenen Tanzsprache und -ausdrucksweise, der sich einen freien Raum jenseits jeder Zeit oder jeder Kultur schafft – Nova Era!

Tänzerische Früherziehung (3-4 Jahre)
Schon Kleinkinder reagieren auf Musik mit rhythmischer Bewegung. In der Tänzerischen Früherziehung gehen wir auf diesen Bewegungsdrang ein und bieten den Kindern eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich zur Musik zu bewegen. Dabei spielen Geschichten eine große Rolle und regen die Phantasie der Kinder
an. Bei unseren regelmäßigen Dance a Story Aufführungen können auch schon die Jüngsten ihre ersten Bühnenerfahrungen sammeln. Kommen Sie gerne zu einer kostenlosen Probestunde vorbei und lernen Sie uns kennen.
Leitung: Lina Zaher (Tanzpädagogin)
Raum: Tanzraum
Termine: mittwoch, 16:00-16:45 Uhr
Kosten: 22 € / Monat
Information und Anmeldung: Tanzschule „Dance a Story“, Laureen Fischer, Tel. 0251/1442209

Dance a Story – Jazzdance
Du liebst es zu tanzen? Du liebst Geschichten? Dann bist du hier genau richtig. Wann immer du zu uns kommst, könnte es sein, dass wir mit Eiskönigin Elsa einen Eispalast zaubern (… wenn du zwischen 5-7 Jahren bist…) oder mit Harry Potter das Zaubern lernen… Lass dich überraschen! Hier wirst du nicht nur einigen deiner Helden begegnen, sondern auch vielen Kindern, die es genauso lieben zu tanzen, wie du. Und vielleicht lernst du ganz nebenbei deine neuen besten FreundInnen kennen – wer weiß? Du bist neugierig geworden? Dann komm zu einer kostenlosen Probestunde vorbei!
Leitung: Lina Zaher (Tanzpädagogin)
Raum: Tanzraum
Termine: dienstags, 15:00-16:00 Uhr 5-6 Jahre
dienstags, 16:00-17:00 Uhr 7-8 Jahre
mittwochs, 16:45-17:45 Uhr 9-10 Jahre
mittwochs, 17:45-18:45 Uhr 11-13 Jahre
Kosten: 26 € / Monat
Information und Anmeldung: Tanzschule „Dance a Story“, Laureen Fischer, Tel. 0251/1442209

Improvisationstheater
Franziska Lutz ist Schauspielerin und Theaterpädagogin und hat sich auf Kinder und Jugendliche spezialisiert. “Kindern und Jugendlichen die Lust am Spiel, Verrückt-Sein, Mutig-Sein und Kreativ-Sein zu vermitteln, ist das Spannendste und Wichtigste an meiner Arbeit”. Einmal jemand anders sein! Kein Drehbuch. Keine Proben. Keine Angst. Viel Kreativität, Spaß und Spielfreude. Improvisationstheater ist eine Form des Theaters, in der improvisiert wird. Dabei werden wir auch unsere Stimme, Mimik und Gestik einsetzen. Ihr werdet schon sehen… Kommt gerne zu einer Probestunde vorbei und lernt mich kennen…
Leitung: Franziska Lutz (Schauspielerin & Theaterpädagogin)
Raum: Tanzraum
Termine: donnerstags, 16:00-17:00 Uhr 8-10 Jahre
donnerstags, 17:00-18:00 Uhr 11-13 Jahre
donnerstags, 18:00-19:00 Uhr 14-18 Jahre
Kosten: 26 € / Monat
Information und Anmeldung: Tanzschule „Dance a Story“, Laureen Fischer, Tel. 0251/1442209